Mitglied im Softwarzentrum e.V.

Die Internet-basierte Softwarelösung eSpielplatz dient der Förderung des Dialoges zwischen BürgerInnen und Verwaltung. Arbeitsabläufe können so optimiert und Entscheidungen transparenter vermittelt werden. Gleichzeitig können BürgerInnen zeitnah Ihre Meinungen und Bedürfnisse einbringen.

 

Neben einer interaktiven Kommunikationsplattform bietet eSpielplatz auch konfigurierbare und druckaufbereitete Datenblätter im Spielplatzbericht.


Bürgernutzen:
  • Vereinfachung des Informationszugangs durch das Internet
  • Vergrößerung der Partizipationsmöglichkeiten
  • Verbesserung der Flexibilität bei der Kommunikation zur Verwaltung
  • größere Transparenz bei Entscheidungen in der Kommunalpolitik
  • Veröffentlichung von Meinungen und Bedürfnissen

Verwaltungsnutzen:
  • interaktives Planungsinstrument
  • aktuelles Berichtswesen
  • besser informierte Verwaltung
  • neue Arbeitsformen werden ermöglicht, bestehende optimiert
  • Verbesserung der Mitarbeitermotivation und -zufriedenheit
  • Ausbaumöglichkeiten Stadt-Marketing (Kinderfreundlichkeit)
  • Realisierung des Multi-Channel-Ansatzes (Spielplatz-Stadtkarte)
  • Einbindung der Bürger bei der Verbesserung der Online-Angebote
  • Abbau von Bürokratiebarrieren